Published

Ergebnisse die sich rechnen: Die Win-Win-Beratung durch das DISA Application-Team steigert ganz ohne Risiko die Qualität, den Ertrag und den Gewinn

Gießereien, die mit dem DISA Application-Team aus spezialisierten Ingenieuren zusammenarbeiten, profitieren jetzt von einem risikofreien „Win-Win”-Vertrag. Den Kunden entstehen erst dann Kosten, wenn DISA tatsächlich im Rahmen der Optimierung spezifischer Gussprobleme passende Prozessverbesserungen erzielt hat. Im Rahmen einer kürzlich durchgeführten Zusammenarbeit verbesserte DISA Application die Rentabilität eines Kunden um 8 %. Auch der Ausschuss ging deutlich zurück – bei einem Produkt um über 20 %. Auf dem GIFA-Stand von DISA (Halle 11, Stand A74 – A78) können sich die Besucher über die Möglichkeit zur Optimierung der Leistung und Wirtschaftlichkeit ihres Gießprozesses informieren.

Bei einem Win-Win-Vertrag zahlt der Kunde statt eines Beratungstagessatzes für das Ergebnis”, erklärt Bo Haugbølle, Vice President of OEM Sales Support bei DISA. „Kein Erfolg, kein Honorar. Diese Vereinbarung bedeutet, dass DISA Application nur dann bezahlt wird, wenn das Team den Prozess verbessert. Das Risiko liegt also bei uns – nicht beim Kunden.

Risikofreie Prozessverbesserungen

Magmasoft®-SimulationMit ihrer beispiellosen Erfahrung und ausgeklügelten Tools wie der Magmasoft®-Simulation und der Massenspektrometrie lösen die DISA Application-Spezialisten schwer diagnostizierbare Probleme wie hohe Ausschussquoten, schlechte Oberflächenqualität und niedrige Produktivität. Sie bewerten bei der Ursachendiagnose eines Problems jedes Detail - von der Maschineneinstellung, der Sandmischung und der Formdichte über die Metalleigenschaften bis hin zum Musterdesign.

Die Application-Experten vereinbaren mit den Kunden Zielmetriken und führen sie durch den Verbesserungsprozess. Sie testen und messen, geben Empfehlungen und steuern deren Umsetzung. In einem aktuellen Projekt hat das Application-Team einen Gießereikunden in Asien ein Jahr lang bei der Lösung schwieriger Probleme mit der Gussqualität unterstützt.

Laut dem Gießereimanager ging es lediglich darum, sich die Zeit zu nehmen, die vorgeschlagenen Prozessänderungen zu testen. „Wir haben sofort gesehen, dass es kein Risiko für uns gibt”, sagt er. „Der Input des Teams brachte uns sofortige Verbesserungen. Es war eine sehr attraktive Lösung.

Ständige Verbesserungen

Das Application-Team evaluierte den Ist-Bestand und nahm Anpassungen in vielen Bereichen der Gießerei vor, von den Gießzeiten über das Design des Gießbechers bis hin zur Dimensionierung der Formimpfung. Es wurde jedoch schnell klar, dass die Musterdesigns, Einlaufhälse und Anschnittlayouts im Mittelpunkt des Problems standen. In einem Prozess der schrittweisen Verbesserung erstellte das DISA-Team neue Musterdesigns, überprüfte Testergebnisse und überarbeitete Simulationen. 

In vielen Fällen brauchten wir komplett neu gestaltete Muster und eine Vielzahl weiterer kleiner und großer Modifikationen”, sagt der Kunde. „Im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit wurde die Gussqualität immer besser.” Die endgültigen Ergebnisse wurden in einem Foundry Optimisation Report zusammengefasst - einer logischen, schrittweisen Analyse der angewandten Theorien, Beobachtungen, Anpassungen und Tests sowie einer Roadmap für zukünftige Verbesserungen.

“Wir werden in näher Zukunft gemeinsam mit DISA weitere Gießereiprozesse optimieren. Ich empfehle das Team jeder Gießerei, die eine optimale Qualität und Produktivität erreichen will.”

Gewinn für das Unternehmen

Die Beratung durch DISA Application hat sich für diese Gießerei definitiv als profitabel erwiesen. Die Rentabilität verbesserte sich um mindestens 8 %, bei einem Produkt sogar um 14 %. Auch der Ausschuss wurde deutlich reduziert, und zwar bei einem Produkt um über 20 %. 

Wir konnten sehen, wie effektiv das Team bei der Lösung von Gießereiproblemen ist. Wir sind mit diesen hervorragenden Ertragssteigerungen sehr zufrieden”, so der Kunde. „Unsere eigenen Ingenieure haben von DISA viel über den vertikalen Prozess gelernt. Wir vertrauen nun voll und ganz auf die Arbeit des Application-Teams.” 

Wir werden in naher Zukunft gemeinsam mit DISA weitere Gießereiprozesse optimieren”, erklärt der Kunde weiter. „Ich empfehle das Team jeder Gießerei, die eine optimale Qualität und Produktivität erreichen will.

Viele Gießereien haben solche Qualitätsprobleme”, so Bo Haugbølle von DISA. „Sie machen kleine Anpassungen und können ein wenig vorankommen, aber sie haben nicht das nötige Wissen, um die vielen, oft radikalen Änderungen vorzunehmen, die erforderlich sein können. Für eine echte Verbesserung benötigen sie fachkundige Hilfe.

Diese kompetente Hilfe steht jetzt als Win-Win-Option und mit einer stahlharten Garantie zur Verfügung: Sie bezahlen nur für echte, messbare Verbesserungen.