DISAMATIC D3 Vertikale Formmaschine

Die DISAMATIC D3 ist eine Grünsand-Vertikalformanlagenlösung, konzipiert für hohe Geschwindigkeiten, hohe Ausbeuten sowie maximale Verfügbarkeit und Leistung. Sie kombiniert unerreichte Qualität mit hohen Durchsätzen von bis zu 555 kernlosen bzw. 485 gekernten Gussformen pro Stunde.

DISAMATIC D3 Grünsand-Vertikalformmaschine

Moulding:

500 + moulds per hour

Hauptvorteile

Höchste Verfügbarkeit bei sicherstem und schnellstem Betrieb

Hoher Durchsatz mit geringem Ausschuss

Von der Maschine verursachter Versatz von weniger als 0,1 mm

Höhere Rentabilität über eine längere Lebensdauer

Nachhaltigkeit, die sich auszahlt

Die DISAMATIC D3 ist als Gussinnovation für nachhaltige Leistung ausgelegt. Sie schafft eine sicherere, nachhaltigere Arbeitsumgebung dank:

  • der Herstellung unter Verwendung von umweltverträglichen Materialien und Sicherheitsprozessen, die die ISO 14001 erfüllen und CE-zertifiziert sind
  • der Reduzierung energieintensiver Wiederholungen von Schmelzvorgängen und der Möglichkeit einer optionalen Luftkühlung des Hydrauliköls zur Beseitigung des Wasserverbrauchs
  • der Verwendung eines patentierten Hydraulikpumpensystems für maximale Energieeffizienz und minimalen Energieaufwand bei der Ölkühlung
  • der Nutzung einer Kammereinspritzung zur Verbesserung der Luftqualität am Arbeitsplatz, zur Verringerung des Verschleißes der Musterplatten und zur Minimierung des Spritzflüssigkeitsverbrauchs

Unterstützung, die sich auszahlt

Unabhängig von Ihrem internationalen Standort unterstützt DISA Ihre Vertikalformanlage, um die Leistung Ihrer Gießerei zu maximieren und sicherzustellen, dass die DISAMATIC D3 von Folgendem profitiert:

  • schnelle Lieferung von Original-Ersatzteilen
  • technischer Support vor Ort durch Niederlassungen in Ihrer Nähe
  • Hotline für technische Unterstützung rund um die Uhr
  • DISA TOPS, das exklusive Inspektions-, Service- und Wartungsprogramm für die Kunden von DISA
  • Anwendung und Schulungen für Ihr Team

Entfesselte Leistung

Worauf warten Sie noch?

Wenn Ihre Gießerei schon an sämtlichen Grenzen der Produktivität, Qualität und Leistung arbeitet, so hindern Sie viele kleine Dinge daran, Ihren Betrieb noch weiter zu optimieren. Mit der DISAMATIC D3 Formanlage beseitigt DISA systematisch alle diese kleinen Dinge, die Sie und Ihre Gießerei noch ausbremsen.

Für diese DISAMATIC der nächsten Generation wurden zahlreiche Funktionen und Innovationen eingeführt, die es Ihnen ermöglichen, das technische Mögliche hinsichtlich Geschwindigkeit, Genauigkeit und Verfügbarkeit voll auszuschöpfen. Dies bedeutet einen riesigen Fortschritt vom Gießen, wie Sie es kennen. Es wird Leistung entfesseln.


Intuitiver Betrieb

Eine neue, noch robustere Konstruktion, weniger bewegliche Teile, standardisierte Komponenten und eine hochmoderne Steuerung bedeuten mehr Präzision und Zuverlässigkeit, geringere Wartungskosten und eine verbesserte Arbeitsumgebung.

Die neue Visual Display Unit (VDU) mit Touchscreen verfügt über eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienoberfläche mit eindeutigen Symbolen, die es Bedienern ermöglicht, wichtige Vorgänge mit maximal drei Tippvorgängen durchzuführen. Die Einheit ist der zentrale Zugangspunkt zur schnellen Anzeige und Kontrolle von Echtzeitdaten – alles praktisch in Ihren Händen.

Die richtige Formanlage für mich

Die DISAMATIC D3 eignet sich perfekt für Hochleistungsgießereien, die eine höchstmögliche Qualität und Leistung bei der Herstellung von Präzisionsgussteilen erreichen möchten, wodurch ihre Stückkosten gesenkt und eine deutliche Änderung der Effizienz und Produktivität erreicht wird.

Auf der Basis von mehr als 50 Jahren Erfahrung mit vertikalen Formanlagen hat DISA das sein Aushängeschild, das DISAMATIC-Konzept, für diese Hochleistungsformanlage der nächsten Generation radikal verbessert.

Erhalt Ihrer Wettbewerbsfähigkeit

Geschwindigkeit ist Verfügbarkeit, Verfügbarkeit ist Produktionsleistung

Das neu entwickelte Steuerungssystem der DISAMATIC D3 koordiniert und ermöglicht eine neue Dimension der Bewegungspräzision, sodass die Formanlage höchste Durchsatzgeschwindigkeiten von bis zu 555 kernlosen Gussformen pro Stunde erreichen kann.

Ein perfekter Guss macht Bearbeitung überflüssig

Mit ihrer robusten, präzisen Konstruktion erreicht die DISAMATIC D3 kontinuierlich einen von der Maschine verursachten Versatz von weniger als 0,1 mm, wodurch der Bearbeitungs- und Trimmungsbedarf reduziert oder sogar vollständig beseitigt wird.

Fortlaufender Betrieb

Die DISAMATIC D3 bietet unschlagbare Verfügbarkeit dank:

  • weniger beweglichen Teilen, wodurch der Verschleiß und damit verbundene Wartungen reduziert werden
  • standardisierte Verschleißteile von DISA und austauschbare Komponenten – zur Verkürzung der Wartungszeiten
  • voreingestellte Produktionsparameter für schnelle und zuverlässige Wechsel
  • volle Prozesskontrolle mit Bildschirmmeldungen, Anweisungen und Grenzwertalarmen zur Beseitigung von Ausfallzeiten
  • Integration optionaler Funktionen in die Maschinensteuerungen

DISAMATIC D3 – Funktionen und Optionen

Automatic Pattern Change unit (APC)

The fully automatic APC can change a set of pattern plates in less than 60 seconds. It enables a production increase of up to 16 moulds per pattern change compared to the manually operated Quick Pattern Changer (QPC) and reduces downtime for a pattern change by 300%.

Automatic Filter Setter (AFS)

Der AFS ist ein SPS-gesteuerter Roboter, der Filter direkt in kernlose Gussformen einsetzt. Der AFS ist vollständig in das DISAMATIC D3 Steuerungssystem integriert und wird über die VDU betrieben. Der AFS steigert die Produktivität um bis zu 15 %* und gewährleistet, dass die Anlage bei voller Formkapazität betrieben wird. Zudem werden Bediener für weniger repetitive, wertschöpfendere Aufgaben entlastet. Der AFS ist mit einer halb- oder vollautomatischen Filterzuführung ausgestattet, sodass keine speziellen Werkzeuge oder Programmierungen erforderlich sind.
* Im Vergleich zur Verwendung eines CSE
Click here to read more about AFS

Double Index System (DIS)

The DISA patented DIS increases productivity by up to 20% by performing a double mould transport stroke, enabling you to pour two moulds simultaneously.
Watch the video from EURAC

Mould Accuracy Controller (DISA MAC)

Das DISA MAC ist ein neues Hochpräzisionsmessgerät, das vor dem Gießen jede einzelne Gussform auf Versätze, Lücken, Stufen und Parallelismen überprüft, so den Ausschuss reduziert und die Qualität steigert.
Watch the DISA MAC video

DISA Foundry Cockpit (DFC)

Das DFC ist eine flexible, skalierbare und zentrale Plattform für den Zugriff auf Ihre Gießereidaten, das neue Möglichkeiten und Einsichten aus historischen und Echtzeitdaten zulässt. Es ist über eine bedienungsfreundliche webbasierte Benutzeroberfläche zugänglich, die das Sammeln, Korrelieren, Analysieren, Überwachen und Austauschen von Daten vereinfacht.
Click here to read more about DFC

Automatic Core Setting (CSE)

The CSE unit automatically inserts cores into the mould for high-productivity, high precision casting. The CSE has a light curtain and operator light to maintain a safe and user-friendly working environment.

Movable Pattern Parts (MPP)

Die MPP-Funktion ermöglicht die Anwendung eines einziehbaren Teils in der Musterplatte, damit ein „Hinterschnitt“ in der Sandkavität erzeugt werden kann, wodurch einfache Kerne überflüssig werden und Kosten für den CSE-Betrieb eingespart werden.

 OOF

Die OOF-Einheit bietet eine Echtzeit-Übersicht über Zustand, Qualität und Reinheit des gesamten Hydraulikölsystems der Formanlage. Sie ist vollständig in das DISAMATIC D3 Steuerungssystem integriert und warnt den Bediener über die VDU über mögliche Verunreinigungen und Partikelniveaus.

OOF reduziert Wartungskosten, verhindert Anlagenausfälle und verlängert die Lebensdauer von Komponenten.

Click here to read more about OOF

Automatische Formförderanlage (Automatic Mould Conveyor, AMC) mit Melt Overflow Covers (MOC)

Die AMC ermöglicht einen vollständig synchronisierten, hochpräzisen Transport der Gussformen. Optional ist eine Schubstangenheizung erhältlich, mit der sichergestellt werden kann, dass kein Sand an den Stangen haften bleibt und somit ein Verschieben, Verziehen oder eine Verlagerung der Gussformen verhindert wird. Die mit MOC ausgestatteten mechanischen und elektrischen Teile der automatischen Formförderanlage werden vor der Schmelze geschützt, die aufgrund von Übergüssen oder Leckagen austreten kann. Diese einfache Schutzfunktion ermöglicht eine Senkung der Wartungskosten und der Gefahr von Gussversatz sowie Ausfallzeiten.
Click here to read more about the MOC

Mould Side Support (MSS)

Der MSS ist ein Zubehör für die AMC. Er stützt die Sandformen in der Gießzone der AMC durch eine konstante und verstellbare Druckkraft, damit eine höhere Auslastung der Formfläche sowie eine höhere Genauigkeit der Gussteile erreicht wird.

Shuttle with Synchronised Belt Conveyors (SBC)

The SBCs extend the cooling zone after the AMC by 2m-sections to adjust the length to match the required in-mould cooling time. If very flexible production is needed, the SBC can be extended with a shuttle conveyor solution. It gives the option of reducing the total length of the main cooling line by adding two or three SBCs to run side by side, providing almost triple the in-mould cooling time as and when required.

24 Hour Technical Support: +45 44 94 57 46

For emergency problems only

Verwandte Downloads